Glückstagebuch

"Alex Beach Resort" Rhodos, Griechenland

 

moods: großartig. goods: Sonnenschein, Meer, pool, beach, gute Laune, freundliche Menschen. bads: lasse ich hier keine Chance.

Das erinnert mich an den Buchtitel „Am Arsch vorbei ist auch ein Weg“.  

Ich bin überzeugt, dass der Einzelne es im Rahmen seiner Möglichkeiten zu einem gewissen Teil selbst in der Hand hat, für ein glückliches, gelingendes Leben zu sorgen. Und sei es nur, indem er einen Ausflug macht, indem er tätig wird und seinen eigenen Beitrag zu seinem Gelingen beiträgt.

Momentan mache ich mit meiner Frau, meiner Tochter und Freunden einige Tage Urlaub auf der Insel Rhodos in Griechenland. Wir genießen einfach nur das schöne Wetter, das Meer, Essen und some drinks. Für das große Glück genügt es vielleicht nicht. Das kleine aber genügt vollkommen.

parts: Lebensfreude, Genuss, Zufriedenheit. 

Rhodos, Freitag 15. September 2017

 

 

 

Ein glückliches Leben

ein Weg dorthin

… ich habe mich für die Form eines eigenen Blogs entschieden, da ich meine Mitmenschen nicht jeden Tag oder jede Woche mit einem post auf Facebook oder Twitter belästigen möchte. Beide Plattformen nutze ich für Einblicke anderer, weiterer Art in mein Leben: a) meine private Seite, b) meine Tätigkeit als Buchautor. Der Blog stellt eine dritte Möglichkeit c) zur Verfügung: mir, insbesondere meinen Gedanken zu folgen. Dem entsprechend freue ich mich natürlich über jede oder jeden, die oder der mich auf diesem/n Pfad meines Lebens begleiten möchte, sowie ich mich über Anregungen, eigene Ideen und/oder Kommentare freuen werde.

http://eudämonis.de/index.html